Home
Pauschalreisen
Last Minute
Flüge
Hotels/Ferienwohnung
Specials
Lektüre/Versicherung
Mietwagen/Camper
Rundflüge/Ballon
Impressum/AGBs

Impressum:



Flyaustralia - Airborne Reisen
Hans-Georg Gröner
Lange Str. 15
89129 Langenau

Telefon: 07345 / 3365

E-Mail: flyaustralia@web.de

Steuer-Identifikationsnummer:88193/02460

Inhaltlich verantwortlich: H.G. Gröner

Die hier aufgeführten AGBs gelten nicht für folgende Buchungen:

Rundflüge
Ballonfahrten
hotel.de

hier gelten die  AGBs (sofern vorhanden) der jeweiligen Veranstalter.

AGBs. der Reedereien (Kreuzfahrten)

Für Buchungen über Viamondia (Home) gelten diese AGBs:

Für alle anderen Angebote gelten die nachfolgenden AGBs.

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

DasReisebürotravianetGmbH (imfolgendentravianet GmbH-Reisebürogenannt)trittausschließlich alsVermittlereinzelnerBeförderungsleistungen(z.B.Flüge oderBahnpassagen),sonstigertouristischerEinzelleistungen(z.B.Hotelübernachtungen,Mietwagen)sowiefremd-veranstalteterPauschalreisenverschiedenerVeranstalter(z.B.Neckermann, DER, Ögerusw.) auf. ImFalle einer Buchungkommt derdieReise/Leistungbetreffende Vertragausschließlich zwischenIhnenunddemjeweiligenReiseveranstalter/Leistungsträgerzustande.DienachfolgendenBedingungengelten daher ausschließlichfürunsereVermittlungstätigkeitund habenkeinerlei Einfluss aufdieBedingungen,zu denen dievermitteltenReisen/Leistungen erfolgen.AufdieentsprechendenAllgemeinenGeschäftsbedingungenderReiseveranstalteroderLeistungsträger wirdinsoweitverwiesen.SoweitLeistungenausländischerUnternehmer(Leistungsträger,Reiseveranstalter)vermitteltwerden, kannfürdieseReise-/Leistungsverträge auchausländisches RechtzurAnwendunggelangen.

FürReisenundtouristischeArrangements, beidenen dastravianetGmbH-ReisebüroalsEigenveranstalter auftritt(diesewerdengesondertalsEigenveranstaltung ausgewiesen), gelten dieindenjeweiligenhierfürproduzierten Prospektendargestelltenbzw.beigelegtenBedingungen.

1. Vertragsabschluss
 

IhrAuftraganuns,eineBeförderung oder eine sonstige touristischeLeistungzubesorgen,kannschriftlich, mündlich, per TelefaxoderüberOnline-Dienste erfolgen.Mitder AnnahmeIhrerschriftlichen,telefonischen, per Online -DienstegetätigtenoderpersönlichenBuchung durch das travianetGmbH-ReisebürokommtzwischenIhnen und demtravianet GmbH-ReisebüroeinVermittlungsvertragzustande.Die Annahmedes Buchungsauftrages durchdastravianetGmbH-Reisebürokannschriftlich, mündlich, per TelefaxoderüberOnline-Diensteerfolgen.

DievertraglichePflichtdestravianetGmbH-Reisebüro ist dieordnungsgemäßeVermittlungdergebuchtenBeförderungsleistungen oderdergebuchteneinzelnentouristischenLeistungen. Die ErbringungdergebuchtenLeistungen alssolche ist nichtBestandteil der PflichtendestravianetGmbH-Reisebüro.

2. Haftung des travianet GmbH-Reisebüro als Vermittler
 

DieAngabenübervermittelteBeförderungenoder vermitteltetouristischeLeistungenberuhenausschließlich auf denAngabenderverantwortlichenLeistungsträger demtravianet GmbH-Reisebürogegenüber, sie stellenkeine eigene ZusicherungdestravianetGmbH -Reisebüro gegenüber demReiseteilnehmer dar.

DieHaftungdestravianetGmbH-Reisebüroserstrecktsich auf diesorgfältigeAuswahldesjeweiligenVeranstaltersoderLeistungsträgers,dieeinwandfreieBesorgung vonLeistungeneinschließlicheinerentsprechendenInformationdes KundenundAushändigungderReisedokumente, dieWeiterleitungvonAnzeigen,WillenerklärungenundZahlungen zwischenKundenundvermitteltemUnternehmen undumgekehrt.DastravianetGmbH-Reisebürohaftet nicht fürdie Erbringungder vonihmvermitteltenbzw.besorgtenLeistungenderReiseveranstalter/Leistungsträger.DastravianetGmbH-Reisebürohaftetnichtfür den PostversandvonReiseunterlagen.

3. Umbuchung / Stornierung
 

SiekönnenjederzeitvorReisebeginnvon der Reise/Leistung zurücktreten,wobeiwirdaraufhinweisen, dass vondenReiseveranstalternoderLeistungsträgernStornogebühren bis zu 100%desReisepreiseserhobenwerden (siehe dieentsprechendenAllgemeinenGeschäftsbedingungenderReiseveranstalteroderLeistungsträger).

StornoundUmbuchungenkönnenauchüber dastravianet GmbH-Reisebüroerfolgen.DerRücktrittmussschriftlich unterAngabe derBuchungsnummererfolgen. WirempfehlenIhnenjedoch dieStornierungperEinschreibebrief(travianetGmbH,Stadtfeldstr. 16,94469Deggendorf).Die UmbuchungeinervermitteltenLeistung kann nuralsRücktrittundnachfolgendemNeuabschluss einesVertrageserfolgen,sofernderLeistungsträger keinefür denKundengünstigereMöglichkeitanbietet.  

DastravianetGmbH-Reisebürobehältsich vor, dem Kunden alle demtravianetGmbH-ReisebüroaufgrundeinerUmbuchung/Stornierung vonanderer Seite inRechnunggestelltenKostenzuzüglich einerBearbeitungsgebühr bis zu EUR25 proPerson inRechnung zustellen. DemKunden bleibt der Nachweisunbenommen,dassdemtravianetGmbH-Reisebüro keinodereinwesentlich geringererSchadenentstanden ist.

4. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen-, und Gesundheitsbestimmungen
 

Alsbekanntwirdvorausgesetzt,dassfür Reisen ins Ausland in der RegeleingültigerReisepasserforderlichist. Im Rahmen seinergesetzlichenundvertraglichenInformationspflichterteilt dastravianetGmbH-ReisebüroIhnen über diejeweiligendarüberhinausgehendenausländischen Pass-,Visa-, Zoll-,Devisen-undGesundheitsbestimmungengewissenhaftAuskunft, soweitdieseinDeutschland in Erfahrunggebracht werdenkönnen (insbesondereanhanddesStart Amadeus Systems).Für dieEinhaltung dieser BestimmungenistderReisende jedochselbstverantwortlich. Kosten und Nachteile,dieIhnenaus derNichteinhaltungvon Bestimmungen entstehen, gehenzuIhrenLasten, essei denn, siesind durch eine schuldhafteFalsch-oderFehlinformationdes travianetGmbH-Reisebüros bedingt.

SoweitvomtravianetGmbH-Reisebüroausden vorhandenen Systemen (Start Amadeus)zuden obengenanntenBestimmungenAuskünfte erteilt werden, gehenwirdavon aus,dass derTeilnehmerdeutscher Staatsbürger ist, sofernunseineandereStaatsbürgerschaft vomTeilnehmer nicht mitgeteilt wird.

DastravianetGmbH-Reisebürohaftetnichtfür die rechtzeitige Erteilungund denZugang notwendigerVisa durchdiejeweilige diplomatischeVertretung,wenn derAnmeldende/Reisendedastravianet GmbH -Reisebüromit derBesorgungbeauftragt hat, es seidenn,dass das travianetGmbH-ReisebürodieVerzögerung zu vertreten hat.

5. Zahlung
 

BeiallenvomtravianetGmbH-Reisebürovermittelten Reisen undReiseleistungenmuss dieZahlungvor Reiseantrittund spätestens beiAushändigung derUnterlagenerfolgen.Ohne vorherigeBezahlung oderBezahlung beiAbholung derUnterlagen kannkein Versand oderdieAushändigung derUnterlagenerfolgen.
WirdderReisepreisbeikurzfristigen Reisen, dieab dem 28.Tag vorReisebeginngebuchtwerden,nicht spätestens bis zu3TagevorReisebeginn(abweichendeZahlungsfristen könneninsbesonderebeierstsehr kurz vorReiseantrittgebuchtenReisenschriftlichvereinbartwerden) und beilängerfristiggebuchtenReisennichtspätestens bis zu7 TagevorReiseantrittvollständiggezahlt(Zahlungseingang beitravianet),istdastravianet-Reisebüroberechtigt,ohnevorangehendeMahnungdenReisevertrag zu stornierenunddievomReiseveranstalter/Anbietergemäßdessen AGBerhobenenStornokostenbeiIhnen geltend zu machen, esseidenn, es lägebereitszudiesemZeitpunkt ein zumRücktrittberechtigender Reisemangel vor.

Obund in welcher Höheeine Anzahlung erforderlich und wann diese fälligist, wird auf derBuchungsbestätigung gesondert angegeben.

BeiLinienflugticketsistdieZahlungsfristGrundlage für dieTicketausstellung. Bei Terminendiebeider Buchung über21 Tage in derZukunft liegen ist dieZahlungsfristvonder Airlineabhängig. BeiAbflugterminen innerhalb dernächsten 21Tagemuss dieZahlung amgleichen Tag bzw. nach 17.00 Uhr amdarauffolgendenTag bis12.00 Uhrals bankbestätigte ÜberweisungzurTicketausstellungvorliegen.Oderals Bar-Zahlung bei einerunsererAgenturstellen vorliegen.

ZahlungmitKreditkartenkönnennurin Einzelfällen - nach Rücksprache mit derAirline-beiIATA-Ticketsakzeptiert werden. Die Zusendung derTicketserfolgtaufRisiko desEmpfängers. Auf Wunsch erfolgt dieVersendungderTicketsdurch UPS bzw.Einschreiben werden diezusätzlichenGebühren inRechnunggestellt.

Bei Chartertickets gelten die normalen Zahlungsbedingungen der jeweiligen Veranstalter.

6. Haftungsbeschränkung
 

FürSchädenimZusammenhangmitder Vermittlungstätigkeit, gleichauswelchemRechtsgrund, haftetdastravianet GmbH -Reisebüro nurbeiVorsatz odergrober Fahrlässigkeit.Füreinfache Fahrlässigkeithaftetdas travianetGmbH-Reisebüro nur, sofernesfürseineVermittlungstätigkeit vomAnmeldenden eine GebührerhebtundeineKardinalpflicht desVermittlungsvertrages verletzt; indiesemFallistdie Haftung auf denReisepreis beschränkt. 

Für Personenschäden gelten diese Haftungsbeschränkungen nicht.

7. Unwirksamkeit einer Reisebedingung
 

DieUnwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages hatnicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

Die Unwirksamkeit des vermittelten Reisevertrages berührt den Vermittlungsvertrag nicht.

8. Gerichtsstand
  GerichtsstandfürVollkaufleute,fürPersonen,die keinen allgemeinen GerichtsstandimInland haben sowiefürPersonen,die nach Abschluss des VertragesihrenWohnsitzodergewöhnlichenAufenthaltsort ins Ausland verlegthaben oderderenWohnsitzodergewöhnlicher Aufenthaltsort im ZeitpunktderKlageerhebungnichtbekanntist, ist der Sitz destravianetGmbH-Reisebüros.
 
 
Leistungsträger im touristischen Bereich:
travianet GmbH
Geschäftsführer : Bernd Kienle + Heiko Albert
Stadtfeldstr. 16
D-94469 Deggendorf

Ust-ID-Nr.: DE 246 652 677
Handelsregister-Nr.: 2873
Registergericht: Amtsgericht Deggendorf

Tel: ++49 (0) 991 / 374 119-0
Fax: ++49 (0) 991 / 21 509



Download AGBs als PDF
Seite drucken
 
 
» Datenschutzerklärung » Buchungsinfos » schwarze Liste Fluggesellschaften

Top